Sprachkurse

Gemeinde Ihlow

Die Gemeinde Ihlow organisiert zurzeit einen Sprachkurs an der HTG Ihlow (Gebäude D).

Die aktuellen Termine sind:

  • Gruppe 1: Dienstags, 16:00 - 18:00 Uhr
  • Gruppe 2: Donnerstags, 16:00 - 18:00 Uhr

Ansprechpartnerin

Anna Riegel

Sprachkurs an der HTG

Telefon: 0151- 6493 8524
Email: anna1806(at)gmx.de


Kreisvolkshochschule Aurich-Norden (KVHS)

Erste Sprachkurse werden bereits an der Kreisvolkshochschule Aurich-Norden (KVHS) angeboten.

Angebote gibt es für:


Während der Kurse wird in Aurich und auf Norderney zusätzlich eine Betreuung für Kinder angeboten.

Informationen gibt es bei den jeweiligen KVHS-Standorten.

  • Ansprechpartnerin für Aurich: Daphne Mariebelle Eich
  • Ansprechpartnerin in Norden: Zuzanna Knieper

Familienzentrum Aurich - Orientierung im Alltag

Vertriebene - jung und alt - können jeden Donnerstag von 11 bis 13 Uhr ab 28.4 2022 im Familienzentrum Aurich, Jahnstraße 2 in einer Gemeinschaft die deutsche Sprache kennenlernen.

Ziele: Grundkenntnise für eine Unterhaltung im Alltag, Einkaufsgespräche, Kontakt zum Arzt etc.

Leitung: Helmut Wendt aus Aurich, 74 Jahre, ehemaliger Lehrer

Ansprechpartner

Helmut Wendt

Flüchtlingshilfe Aurich

Telefon: 04941 - 99 89 11
Email: welmut(at)aol.com

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
50 Jahre Gemeinde Ihlow

50 Jahre Gemeinde Ihlow

Die Gemeinde Ihlow wurde am 1. Juli 1972 gegründet. Im Jahr 2022 feiert die Gemeinde Ihlow 50-jähriges Bestehen.

Wir laden alle herzlich dazu ein, gemeinsam die 50 Jahre Revue passieren zu lassen.

Jeder Ortsteil der Gemeinde hat seinen ganz eigenen Charme - hier gibt es vieles zu entdecken. Vom 12. Juni bis zum 26. Juni 2022 finden in unseren Ortsteilen verschiedene Veranstaltungen statt.

weiterlesen

Kleiderkammer Ihlow spendet 1.134,75 Euro für die Ukrainehilfe

Kleiderkammer Ihlow spendet 1.134,75 Euro für die Ukrainehilfe

Freiwillige Helferinnen und Helfer der Kleiderkammer haben am 23. April einen Kleiderflohmarkt veranstaltet. Kleidung, die für die Ukraine gespendet wurde, aktuell aber nicht benötigt wird, wurde von den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sortiert und zum Verkauf angeboten. Die Käuferinnen und Käufer konnten den Kaufpreis dabei selbst festlegen. 

weiterlesen