Erweiterung des Schulgebäudes

Durch die Gründung der Integrierten Gesamtschule „Hermann-Tempel-Schule“ am Standort der Hermann-Tempel-Gesamtschule, sind einige bauliche Veränderungen zur Erfüllung der Voraussetzungen  an die benötigten Räumlichkeiten einer IGS,  notwendig.
 
Aus diesem Grund wird am Schulstandort der Hermann-Tempel-Schule unter anderem ein neues Unterrichtsgebäude auf dem Standort der alten Turnhalle errichtet.
Durch den Neubau werden die Räumlichkeiten der Schule um vier allgemeine Unterrichtsräume erweitert. Darüber hinaus werden zwei Computerräume inklusive einer Sammlung entstehen.
Ebenfalls werden Umkleide- und Duschräume für die anliegenden Sportplätze in den Neubau integriert.
 
Die Maßnahme hat zunächst mit dem Abbruch der alten Turnhalle ab Januar dieses Jahres begonnen.
Kurz darauf wurde das Baufeld vorbereitet und der Neubau des Unterrichtshauses hat begonnen.
Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für das späte Frühjahr 2019 geplant.

Hier können sie sich den baulichen Fortschritt in Bildern dokumentiert ansehen.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen