Bauleitplanung im Beteiligungsverfahren

In dieser Rubrik finden Sie sämtliche Bekanntmachungen, die die Bauleitplanung der Gemeinde Ihlow betreffen.

Bekanntmachung zur Bauleitplanung - Öffentliche Auslegung der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 0823 Riepe und der 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 0814.2 Riepe

Öffentliche Auslegung

a) der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 0823 im Ortsteil Riepe

b) der 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 0814.2 im Ortsteil Riepe

gemäß §  3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB). 

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Ihlow hat in seiner Sitzung am 11.05.2017 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 0823 zu ändern (1. Änderung). Ferner hat der Verwaltungsausschuss in seiner Sitzung am 10.12.2019 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 0814.2 zu ändern (4. Änderung). Beide Planänderungen stehen in einem zeitlichen und räumlichen Zusammenhang zueinander. 

Die Aufstellungsbeschlüsse werden hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB bekannt gemacht. 

Die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 0823 besteht aus 2 Änderungspunkten. Der Änderungspunkt Nr. 1 erfasst den Bereich der Benzstraße. Der Änderungspunkt Nr. 2 erfasst einen Teilbereich an der Dieselstraße. Mit der 1. Änderung erfolgt insbesondere eine Erweiterung der überbaubaren Flächen für Gewerbe und Aufhebung von festgesetzten Verkehrs- und Wasserflächen. 

Bei der 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 0814.2 handelt es sich um eine Teilfläche westlich entlang der Benzstraße. Mit der 4. Änderung erfolgt ebenfalls insbesondere eine Erweiterung der überbaubaren Fläche für Gewerbe. 

Beide Bebauungsplanänderungen enthalten textliche Festsetzungen. 

Die genauen Geltungsbereiche der o.a. Planungen ergeben sich aus den beigefügten Übersichtskarten, die zum Bestandteil der Bekanntmachung erhoben werden. 

Gemäß § 13a Abs. 1 BauGB dienen die Bebauungsplanänderungen der Nachverdichtung oder anderer Maßnahmen der Innenentwicklung und werden im beschleunigten Verfahren durchgeführt. 
Gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1 BauGB und § 13 Abs. 2 und 3 Satz 1 BauGB wird von der Durchführung einer Umweltüberprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, von dem Umweltbericht nach § 2a BauGB, der Angabe nach § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind sowie der zusammenfassenden Erklärung nach § 10a Abs. 1 BauGB abgesehen. 

Die Entwürfe der beiden oben angegebenen Bebauungsplanänderungen liegen mit den dazugehörigen Entwurfsbegründungen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom

12. März 2020 bis einschließlich 15. April 2020

im Rathaus der Gemeinde Ihlow, Ortsteil Ihlowerfehn, Alte Wieke 6, Zimmer 013, 26632 Ihlow, während der Dienststunden zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. 
Auch Kinder und Jugendliche sind Teil der Öffentlichkeit im Sinne des § 3 Abs. 1 BauGB. Außerhalb der Dienststunden sind Termine zur Einsichtnahme nach Vereinbarung möglich. 

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen abgegeben werden. 

Gemäß § 4a Abs. 4 BauGB können die Bauleitplanungen während des Auslegungszeitraumes auch im Internet eingesehen werden unter 

https://www.ihlow.de/bauen-wohnen/bauleitplanungen-im-beteiligungsverfahren/

Die der Planung zugrundeliegenden Vorschriften (Gesetze, Verordnungen, Erlasse und DIN-Vorschriften) können bei Bedarf ebenfalls während der Dienststunden im Rathaus der Gemeinde Ihlow, Zimmer 013, eingesehen werden. 

Es wird darauf hingewiesen, dass Stellungnahmen, die im Verfahren der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung nicht rechtzeitig abgegeben worden sind, bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können, sofern die Gemeinde deren Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bauleitplans nicht von Bedeutung ist (§ 4a Abs. 6 BauGB). 

Ihlow, den 28.02.2020

Bekanntmachung herunterladen

Bauleitplanungen

Gemäß § 4a Abs. 4 BauGB können die Bauleitplanungen während des Auslegungszeitraumes auch hier eingesehen werden.

  1. Bebauunngsplanänderung Nr. 0823
  2. Begründung zur Bebauungsplanänderung Nr. 0823
  3. Bebauungsplanänderung Nr. 0814.2
  4. Begründung zur Bebauungsplanänderung Nr. 0814.2

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Ihlow sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt je einen Sachbearbeiter (m/w/d) in der Haupt- und Personalverwaltung sowie in der Bauverwaltung. 

weiterlesen