Bangstede

Bangstede
Reliquienkasten

Bangsteder Kästchen aus dem 13. Jh. im Ostfriesischen Landesmuseum

Foto: Reliquienkasten, Material: Eichenholz, Maße: Höhe: 84 cm (insges.), Breite: 72 cm, Datierung: 13. Jahrhundert, Herkunft: Bangstede

Die Gemeinde von Bangstede gab dieses Kästchen als Leihgabe an das Ostfriesische Landesmuseum. Es ist arg fragmentiert, weil der Kopf des heiligen Bischofs oder Abtes auf dem Dachfirst z. T. abgespalten ist, die ehemals vorgesetzten Heiligenfiguren fehlen und selbst die hintere Dachschräge erneuert werden musste. Dennoch sind die einzelnen Arkaden der Land- und Schmalwände erkennbar, die durch schmale Säulen getrennt sind. Die Reste der Farbfassung sind Schwarz, Rot, Grün, Rotbraun und Goldbronze. Die linke Schmalseite zeigt Reste einer Darstellung Christi als Weltenrichter.

Der Ort Bangstede hat zurzeit 342 Einwohner (Stand: 1. Juli 2020)


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Hinrich Raveling

Ortsvorsteher Bangstede

Telefon: 04928 - 1594
Email: Hinrich-Raveling(at)gmx.de
Adresse: Meendemoorweg 20
, 26632 Ihlow

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Die Klosterstätte Ihlow in Corona-Zeiten

Die Klosterstätte Ihlow in Corona-Zeiten

Auch die Klosterstätte Ihlow wurde von den Auswirkungen der Corona-Pandemie getroffen. Klostervereinsvorsitzender Bernhard Buttjer, Irmgard Reuter (Klostercafé) sowie Anna Buttjer und Dagmar Brüdigam (Klosterladen) berichten...

weiterlesen