Führungszeugnis

Zum Beantragen eines Führungszeugnisses legen Sie Ihren Personalausweis vor.

Für die Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses ist eine schriftliche Aufforderung vorzulegen, in der die Person, die das erweiterte Führungszeugnis vom Antragsteller verlangt, bestätigt, dass die Voraussetzungen nach § 30a Abs. 1 des Bundeszentralregistergesetzes vorliegen.

Bei der Beantragung von Führungszeugnissen zur Vorlage bei Behörden teilen Sie uns bitte die vollständige Anschrift der Behörde und den Verwendungszweck mit.

Die Gebühr beträgt 13,00 €.

Hier können Sie das Führungszeugnis online beantragen


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Stephanie Ubben (Leitung)

Bürgerbüro

Telefon: 04929 - 89-0
Fax: 04929/89-118
Email: buergerbuero(at)ihlow.de
Adresse: Alte Wieke 6, 26632 Ihlow

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Grundsteuerreform in Niedersachsen

Grundsteuerreform in Niedersachsen

Wer zum 01.01.2022 Eigentümer eines bebauten / unbebauten Grundstücks oder eines Betriebs der Land- und Forstwirtschaft in Niedersachsen war, ist verpflichtet, eine Grundsteuererklärung abzugeben.

Die Abgabe der Grundsteuererklärung an das Finanzamt erfolgt in der Zeit vom 01.07.2022 bis zum 31.10.2022 ausschließlich online über ELSTER.

weiterlesen