Westerende-Holzloog

Westerende Holz
Aue in Westerende-Holzloog

Die Ortschaft Westerende-Holzloog hat zur Zeit 358 Einwohner (Stand Mai 2017).

Historisches

Westerende Holz Kolonistenhaus
Kolonistenhaus in Westerende-Holzloog

Der Umkreis Westerendes muss einst gehölzreich gewesen sein und ist dieses am Südwestrand, im Übergang zu den Meeden, auch heute noch. Westerende-Holzloog trägt diese Bezeichnung noch im Namen. Ab Westerende-Holzloog Richtung Emden und Oldersum war die Westerender Ehe früher schiffbar, sie war vor Entstehen des Treckfahrtskanals im 17. Jahrhundert ein wichtiger Transportweg. 

Die nordwestlich von Westerende-Holzloog gelegene Bauernschaft Werringerhörn soll den Überlieferungen nach eine uralte Kolonie aus wenigen, überlebenden Nachkommen der Wariner oder Warner, im 6. Jh. von den Franken aufgeriebene Stämme aus dem Gebiet zwischen Rhein und Nordsee, sein, oder aber die Ortschaft nach den Warägern benannt sein, ein Wikingervolk aus dem 9. Jahrhundert.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Heino de Vries

Ortsbürgermeister Westerende-Holzloog

Telefon: 04941 - 80144
Email: heino.devries(at)googlemail.com
Adresse: Herrenhüttenweg 18
, 26632 Ihlow

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Ihlow sucht zum Einsatz auf dem Bauhof zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pflasterer (m/w/d).
Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. 

 

weiterlesen

Absage des Fuchsienlaufs

Absage des Fuchsienlaufs

Der Fuchsienlauf in der Gemeinde Ihlow ist weit über die ostfriesischen Grenzen bekannt und ein großer Publikumsmagnet. Doch leider kann der Fuchsienlauf in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation nicht durchgeführt werden.

weiterlesen