Häufige Fragen & Antworten

Wo können Flüchtlinge registriert werden?

Es kursieren Gerüchte, dass eine Ankunft und Registrierung nur in Berlin möglich ist. Das ist falsch. Sie können sich in allen deutschen Städten registrieren und erhalten Hilfe.

Ходять чутки, що прибуття й реєстрація можливі лише в Берліні. Це не так. Ви можете зареєструватися й отримати допомогу в усіх німецьких містах.

Ходят слухи, что прибытие и регистрация возможны только в г. Берлине. Это неправда. Вы можете зарегистрироваться и получить помощь во всех городах Германии.

Die Registrierung ist der zentrale Baustein zur Abwicklung der notwendigen verwaltungsrechtlichen Vorgänge. Der Landkreis Aurich führt die Registrierungen im Willkommenszentrum Utlandshörn (Utlandshörn 7, 26506 Norden) durch. Eigenständig eingereiste Personen können auf der Homepage des Landkreises Aurich einen Termin zur Registrierung buchen.

Durch die Registrierung besteht eine Wohnsitzbeschränkung auf den jeweiligen Landkreis. Eine Aufhebung dieser Wohnsitzbeschränkung ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Beispielsweise bei einer Familienzusammenführung oder bei einer Arbeitsaufnahme. Eine Umverteilung ist über die jeweils zuständige Ausländerbehörde zu beantragen. Die Ausländerbehörde des Landkreises Aurich erreichen Sie unter folgender Mailadresse: auslaenderbehoerde(at)landkreis-aurich.de.


Wer kümmert sich in der Gemeinde Ihlow um eine Wohnung?

Sie können eine Unterkunft anbieten oder suchen eine Unterkunft für ukrainische Flüchtlinge?

Bitte wenden Sie sich an die Gemeinde Ihlow:

Neues Rathaus in Ihlowerfehn

Gisela Jungjohann

Gemeinde Ihlow - Flüchtlingsbeauftragte

Telefon: 04929 89-204
Email: gjungjohann(at)ihlow.de
Adresse: Alte Wieke 6, 26632 Ihlow, Zimmer 122 / OG

Alternativ kann man sich, wenn noch keine langfristige Unterkunft gefunden wurde, beim Landkreis Aurich unter folgender E-Mail Adresse melden: ukraine(at)landkreis-aurich.de 


Welche Formalitäten müssen Flüchtlinge erledigen?

  • Flüchtlinge müssen in Utlandshörn registriert werden
  • der Wohnsitz muss bei der Gemeinde Ihlow gemeldet werden
  • ein Bankkonto muss eingerichtet werden

 

Details und Ansprechpartner finden Sie hier.


Arztbesuche, wie und wohin?

Flüchtling ist registriert
Für Arztbesuche ist ein Behandlungsschein erforderlich.

Soweit Sie registriert sind ist der Schein beim Landkreis Aurich über die Rufnummer 04941 16-5004 anzufordern. Dieser Behandlungsschein muss beim behandelnden Arzt vorgelegt werden.

Flüchtling ist noch nicht registriert
Sind Sie noch nicht registriert, steht ihnen in Deutschland eine Notfallversorgung zu. Wenden Sie sich im Notfall an ein Krankenhaus. Die allgemeine Notfallrufnummer ist 112.

Bis zum 31.05.2022 findet seitens des Sozialamtes eine Übernahme von Behandlungskosten im Krankheitsfall statt. Ab dem 01.06.2022, nach Überleitung in den Bereich des Sozialgesetzbuches II (Jobcenter) besteht ein „normaler“ gesetzlicher Krankenversicherungsschutz.


Sprachkurse

Erste Sprachkurse werden bereits an der Kreisvolkshochschule Aurich-Norden (KVHS) angeboten. Eine Übersicht der Bildungs- und Qualifizierungsangebote für Neuzugewanderte der Kreisvolkshochschulen Aurich-Norden finden Sie hier.

Die Gemeinde Ihlow organisiert einen Sprachkurs an der HTG Ihlow.

Weitere Infos zu den Sprachkursen.


Kindergartenbesuch

Ansprechpartnerin bei der Gemeinde:

Neues Rathaus in Ihlowerfehn

Silvia Ihnken

Gemeinde Ihlow - Kindergartenverwaltung

Telefon: 04929 - 89-313
Email: SIhnken(at)ihlow.de
Adresse: Alte Wieke 6, 26632 Ihlow, Zimmer 110


Schulbesuch

Sind die betreffenden Kinder registriert, können sie eine Schule besuchen.

Informationen sind in den Sekretariaten der Schulen erhältlich.


Wann man Kindergeld bekommen kann

Eltern, die aus der Ukraine geflohen sind, können Kindergeld erhalten, wenn Folgendes zutrifft:

  • Der Elternteil, der den Antrag stellt, hat eine Aufenthaltserlaubnis nach Paragraf 24 des Aufenthaltsgesetzes

  • Der Elternteil, der den Antrag stellt, arbeitet in Deutschland 
    oder
    hält sich seit mindestens 15 Monaten ununterbrochen in Deutschland auf

  • Das Kind hält sich in Deutschland oder einem anderen Staat der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) oder der Schweiz auf

Es fehlt am Nötigsten

Kleiderkammer Ihlow
AWO Heim Ihlow
Alte Wieke 1
26632

Dienstags von 17:00 - 20:00 Uhr, oder nach telefonischer Absprache: Edelgard Wienekamp, 04929 89-319


Dinge des täglichen Gebrauchs

Möbel
Gisela Jungjohann
Gemeinde Ihlow - Flüchtlingsbeauftragte
Telefon: 04929 89-204
Email: gjungjohann(at)ihlow.de

Fahrräder
Wir haben ein Depot mit Fahrrädern im Bauhof in Bangstede, Loogstrasse 151. Weitere Infos finden Sie hier.


Dürfen Flüchtlinge arbeiten?

Mit der Registrierung und folgenden schriftlichen Anerkennung als Kriegsflüchtling aus der Ukraine sind die
Flüchtlinge ohne weitere Formalitäten arbeitsberechtigt.

Sobald Sie eine Aufenthaltserlaubnis zum vorübergehenden Schutz oder eine vorläufige Bescheinigung ("Fiktionsbescheinigung") über Ihr Aufenthaltsrecht nach § 24 Aufenthaltsgesetz erhalten haben, dürfen Sie arbeiten. Bis zur Erteilung dieser Aufenthaltserlaubnis gilt die Erwerbstätigkeit bereits mit Aushändigung einer Anlaufbescheinigung als erlaubt. Ihre Fiktionsbescheinigung und dann später Ihre Aufenthaltserlaubnis muss mit dem Eintrag "Erwerbstätigkeit erlaubt" versehen sein. Damit ist die Aufnahme einer Beschäftigung und auch die Ausübung einer selbständigen Tätigkeit erlaubt.

Eine Anerkennung Ihrer Berufsqualifikation ist nur dann erforderlich, wenn Sie in einem reglementierten Beruf (z. B. Arzt/Ärztin, Lehrer/Lehrerin) arbeiten wollen. In nicht reglementierten Berufen ist die vorhandene Anerkennung trotzdem sehr hilfreich, um eine Stelle zu finden, die Ihrer Qualifikation entspricht.

Siehe auch "Merkblatt für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine / Arbeiten in Niedersachsen/Deutschland" (auch  auf ukrainisch vorhanden).

weitere Infos


Wird der ukrainische Führerschein anerkannt?

JEIN: Migranten, die einen Führerschein besitzen, dürfen in den ersten 6 Monaten nach der Registrierung hier Auto fahren. Dazu sind der Führerschein und eine Übersetzung (für 60€ beim ADAC zu beantragen) mitzuführen.

Nach Ablauf von sechs Monaten ist der Führerschein für Migranten dann umzuschreiben. Für Ukrainer gilt jedoch: Die Ukraine ist ein Drittland, mit dem ZUR ZEIT (Stand 21.04.2022) kein Anerkennungsabkommen für Führerscheine besteht. Nach derzeitig geltendem Recht müssen ukrainische Führerscheininhaber nach sechs Montan die theoretische und praktische Prüfung (ohne Ausbildung) in Deutschland absolvieren.


Ukrainische Fahrzeuge in Deutschland und Führerschein

Immer mehr Geflüchtete aus der Ukraine kommen in Deutschland an, viele von ihnen mit dem eigenen Pkw. Was ist beim Versicherungsschutz zu beachten, müssen ausländische PKW hier zugelassen werden und wie lange sind die Führerscheine hier in Deutschland gültig?

Die Flüchtlingsberatungsstelle des ev. Kirchenkreises Minden hat Informationen dazu recherchiert und in diesem Merkblatt zusammengestellt. 


Öffentlicher Nahverkehr

Busse und Bahnen dürfen kostenlos genutzt werden. Als Ticketersatz dienen der Pass oder ein anderes ukrainisches Ausweisdokument. Das gilt derzeit für den Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN), die Nordwestbahn sowie die privaten Metronom-, Erixx- und Enno-Züge. Die Deutsche Bahn hat ebenfalls ihre Fernzüge für Menschen aus der Ukraine freigegeben. An den Bahnhöfen gibt es kostenlose „helpukraine“-Tickets, die auch im Nahverkehr anerkannt werden.

Liniennetzplan für den Landkreis Aurich


Rundfunkbeitrag: Was gilt für Geflüchtete aus der Ukraine?

Menschen, die auf der Flucht vor dem Krieg in der Ukraine nach Deutsch­land kommen, müssen in der Regel keinen Rund­funk­beitrag zahlen. Während Be­wohner von Gemein­schafts­unter­künften sich gar nicht erst zum Rund­funk­beitrag an­melden müssen, können sich Ge­flüchte­te, die de­zentral unter­ge­bracht sind, von der Beitrags­pflicht be­freien lassen, wenn sie be­stimmte Sozial­leistungen er­halten.

Weitere Informationen


Als Ehrenamtlicher helfen

Wir suchen zur Unterstützung für ukrainische Flüchtlinge in unserer Gemeinde ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

Die Menschen, die ihre Heimat auf der Suche nach einem sicheren Ort verlassen haben, brauchen Unterstützung und Hilfe.

Sie sprechen Englisch oder Ukrainisch, haben Lust und Zeit sich freiwillig und ehrenamtlich zu engagieren, dann melden Sie sich telefonisch unter 04929 - 89145 oder per Mail an ukraine(at)ihlow.de.


Wie werde ich Pate oder Alltagsbegleiter?

Die ehrenamtlichen Helfer der Ihlower Ukrainehilfe haben in den letzten Wochen viel Erfahrung und Wissen angesammelt und ein funktionierendes Netzwerk aufgebaut.

Es sind oft Kleinigkeiten, die unterstützt werden müssen: Einkaufen, der Weg zur Kleiderkammer, Bedarf an Sachspenden (Haushaltsgeräte, Möbel, Fahrräder usw.), ein Behördengang, uvm. 

Wenn Sie Interesse und Zeit und idealerweise ein Auto haben, sprechen Sie uns gerne an!

Unsere Ansprechpartner (siehe unten) erläutern Ihnen gerne, was zu tun ist. Dank der großen Spendenbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger haben wir viele Sach- und Geldspenden zur Verfügung, auf die alle ehrenamtlichen Unterstützer unbürokratisch zu Gunsten der Flüchtlinge zugreifen können.

Auch den Helfern entstehende Kosten (z.B. Fahrtkosten) werden unbürokratisch erstattet.

Ansprechpartner der Ehrenamtlichen Helfer sind Andrea Jeschke (0151 70860033) und Marianne Gronewold (0160 93481411).


Gibt es Fördermöglichkeiten?

Es gibt verschiedene Förderprogramme. Einen Überblick zu aktuellen Förderprogrammen, die speziell für Maßnahmen zugunsten von Menschen aus der Ukraine von Interesse sein könnten, finden Sie hier.


Sachspenden, was wird gebraucht? Wo kann ich sie abgeben?

Die aktuell benötigten Sachspenden finden Sie hier.

Abgabe der Spenden:

AWO Heim Ihlowerfehn
Alte Wieke 1
26632 Ihlow 

Immer Dienstags in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr

Hinweis: Babybekleidung wird zur Zeit nicht benötigt, da reichlich vorhanden ist.

Sie haben eine Sachspende, die Sie der Ukraine-Hilfe Ihlow zur Verfügung stellen wollen? Wir sammeln diese Angebote, sodass wir bei Bedarf auf Sie zurückkommen. Teilen Sie uns gerne Ihr Angebot über unser Online-Formular mit.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Ankündigung von Kartierungsarbeiten

Ankündigung von Kartierungsarbeiten

Um die Planungen im Bereich des Parallelabschnitts mit BorWin5 zu präzisieren, müssen umweltfachliche Kartierungsarbeiten durchgeführt werden. Diese dienen dazu, Aufschluss über relevante artenschutzrechtliche Aspekte zu erhalten und somit die Vereinbarkeit des Vorhabens mit dem Natur- und Artenschutz zu gewährleisten. 

weiterlesen

Grundsteuerreform in Niedersachsen

Grundsteuerreform in Niedersachsen

Wer zum 01.01.2022 Eigentümer eines bebauten / unbebauten Grundstücks oder eines Betriebs der Land- und Forstwirtschaft in Niedersachsen war, ist verpflichtet, eine Grundsteuererklärung abzugeben.

Die Abgabe der Grundsteuererklärung an das Finanzamt erfolgt in der Zeit vom 01.07.2022 bis zum 31.10.2022 ausschließlich online über ELSTER.

weiterlesen