Schülerinnen und Schüler der IGS Hermann-Tempel-Schule Ihlow sammeln fast 500€ für die Ukrainehilfe Ihlow

19.05.2022

Der Krieg in der Ukraine ist allgegenwärtig und auch für die Schülerinnen und Schüler der IGS Ihlow ein wichtiges und häufiges Thema. Viele Fragen, Sorgen und Ängste beschäftigen die Schülerinnen und Schüler der IGS Ihlow. Was bedeutet dieser Krieg für die Ukraine? Was bedeutet der Krieg für uns und vor allem, wie können wir helfen?

Der Ukraine-Krieg wurde mit verschiedenen Aktionen, wie beispielsweise den „Friedenstauben“ oder den Bildern des „Friedenszeichen“, thematisiert. Um helfen zu können, organisierten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrkräften verschiedene Spendenaktionen. So wurde auf Initiative der Schülervertretung in den Pausen selbstgebackener Kuchen verkauft.

Mit dem Verkauf des Kuchens, der unter anderem von den Lehrkräften gebacken wurde, erzielten die Schülerinnen und Schüler „Einnahmen“ in Höhe von fast 500€.

Exakt 491,90€ sammelten die Schülerinnen und Schüler für die Ukrainehilfe Ihlow.

„Den Schülerinnen und Schülern war wichtig, dass der Spendenbetrag einer regionalen Organisation zugutekommt. Mit dieser Aktion soll die wichtige Arbeit der Ukrainehilfe Ihlow unterstützt werden.“, so Christoph Repplinger, Lehrer der IGS Ihlow und Leiter der Schülervertretung.

Stellvertretend für die Schülerinnen und Schüler der IGS Ihlow übergaben Ilka Heyen, Maren Gessel und Ilias Schönsee den Spendenbetrag an Beatrice Emkes und Marianne Gronewold von der Ukrainehilfe Ihlow. Auch Bürgermeister Arno Ulrichs bedankte sich bei allen Beteiligten für die Unterstützung.

Auf dem Bild v.l.n.r.:  Christoph Repplinger (Lehrer an der IGS und Leiter der Schülervertretung), Marianne Gronewold und Beatrice Emkes von der Ukrainehilfe Ihlow, Ilias Schönsee, Ilka Heyen und Maren Gessel von der Schülervertretung der IGS, Günter Tautz (Schulleiter der IGS) und Arno Ulrichs (Bürgermeister der Gemeinde Ihlow)

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Am Sonntag, 3. Juli 2022, öffnet das Rathaus der Gemeinde Ihlow in der Zeit von 11:00 - 18:00 Uhr für alle Bürgerinnen und Bürger seine Türen. Auf dem Festgelände am Rathaus wird ein buntes Programm für die ganze Familie angeboten.

zu den Details

Geburtstagsparty am Ihler Meer

Geburtstagsparty am Ihler Meer

50 Jahre Gemeinde Ihlow: Das Highlight unseres Jubiläumswochenendes ist die Open-Air-Party am Ihler Mehr. Ab 19:00 Uhr spielt die Blaskapelle Riepe. Im Anschluss sorgt die Live Band Sturmflut für Party-Stimmung.

zu den Details

Bauernmarkt am Rathaus

Bauernmarkt am Rathaus

Am Samstag, 2. Juli 2022, findet in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr ein Bauernmarkt am Rathaus statt. Diesen Tag widmen wir Ausstellern und Verkäufern regionaler Produkte.

zu den Details

50 Jahre Gemeinde Ihlow

50 Jahre Gemeinde Ihlow

Die Gemeinde Ihlow wurde am 1. Juli 1972 gegründet. Im Jahr 2022 feiert die Gemeinde Ihlow 50-jähriges Bestehen.

Wir laden alle herzlich dazu ein, gemeinsam die 50 Jahre Revue passieren zu lassen.

Jeder Ortsteil der Gemeinde hat seinen ganz eigenen Charme - hier gibt es vieles zu entdecken. Vom 12. Juni bis zum 26. Juni 2022 finden in unseren Ortsteilen verschiedene Veranstaltungen statt.

weiterlesen