Meldepflicht nach § 23 Bundesmeldegesetz (BMG) - Mitteilung vom Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport vom 16.03.2020

16.03.2020

Von dem vorrangigen Ziel, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, sind auch die Bürgerämter als Meldebehörden betroffen. 

Für einen Zeitraum von zunächst 6 Wochen wird von der Verhängung von Bußgeldern nach § 54 Abs. 2 Nr. 1,2 und 7 BMG wegen Verstoßes gegen die Pflicht zur An- oder Abmeldung eines Wohnsitzes abgesehen. 

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Ihlow sucht zum Einsatz auf dem Bauhof zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pflasterer (m/w/d).
Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. 

 

weiterlesen

Absage des Fuchsienlaufs

Absage des Fuchsienlaufs

Der Fuchsienlauf in der Gemeinde Ihlow ist weit über die ostfriesischen Grenzen bekannt und ein großer Publikumsmagnet. Doch leider kann der Fuchsienlauf in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation nicht durchgeführt werden.

weiterlesen