Corona-Hilfsfonds für eingetragene Vereine in der Gemeinde Ihlow

23.07.2020

Auf Antrag der SPD-Fraktion wurde kürzlich im Verwaltungsausschuss über Corona-Hilfsfonds für Vereine in der Gemeinde Ihlow beraten.

Eingetragene Vereine, die durch die Corona-Pandemie in eine wirtschaftliche Notlage geraten sind und dies auch nachweisen können, haben jetzt bis zum 21. August 2020 die Möglichkeit finanzielle Unterstützung zu beantragen.

Anträge mit den erforderlichen Nachweisen können formlos per Mail (jdeberg(at)ihlow.de) oder per Post (Gemeinde Ihlow, Alte Wieke 6, 26632 Ihlow) an Herrn de Berg geschickt werden. Herr de Berg steht auch für Fragen zur Verfügung.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Die Gemeinde Ihlow sucht Verstärkung

Die Gemeinde Ihlow sucht Verstärkung

Die Gemeinde Ihlow sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen staatlich geprüften Techniker (Fachrichtung Hochbau/Bausanierung), einen Meister im Bauhandwerk bzw. einen gepr. Fachwirt HWK (je m/w/d).

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

weiterlesen

Bau des Kunstrasenplatzes in Ihlow voll im Zeitplan

Bau des Kunstrasenplatzes in Ihlow voll im Zeitplan

Wie Martin Hepp mitteilt, ist ein Großteil der Arbeiten für den neuen Kunstrasenplatz in Ihlow erledigt. Man sei bisher mit den Arbeiten der ausführenden Firma Bull und Meyer aus Delmenhorst sehr zufrieden. Die Planungen wurden von der Firma Thalen Consult aus Neuenburg durchgeführt.

weiterlesen