Bau des Kunstrasenplatzes am Ihler Meer

11.10.2019

Auf dem bisherigen B-Platz  in Ihlowerfehn wird ein Kunstrasenplatz angelegt. Ab der Saison 2020/2021 werden die Bälle über den neuen Platz rollen.

Auslöser für den Bau des Kunstrasenplatzes war die Saison 2017/2018. Im Winter mussten die Rasenplätze wegen Nässe und im Sommer wegen Trockenheit häufig wochenlang  gesperrt werden.

Vorbei sind bald die Zeiten, in denen viele Spiele und Trainings abgesagt werden müssen. Durch den Kunstrasenplatz können die Trainingspläne der Sportvereine entzerrt werden. Auch die Sportgruppen, die im Gästehaus am Ihler Meer untergebracht sind,  und die Klassen der Gesamtschule können den Kunstrasenplatz nutzen.

Somit profitieren nicht nur die Sportvereine der Gemeinde sondern auch die Gäste des Gästehauses und die Schüler/innen der Hermann-Tempel-Schule vom Kunstrasenplatz am Ihler Meer.  

Die Kosten betragen insgesamt 700.000 Euro. Aus dem LEADER-Programm sind Fördermittel in Höhe von 150000 Euro zu erwarten. Der Landkreis Aurich unterstützt das Projekt mit 87.000 Euro und die Gemeinde Ihlow mit 100000 Euro. Die Entwicklungs- und Dienstleistungsgesellschaft Ihlow (EDI) ist ein hunderprozentiges Tochterunternehmen der Gemeinde, sie übernimmt den Bau des Platzes und wird den Restbetrag von ca. 360000 Euro finanzieren.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Die Gemeinde Ihlow sucht Verstärkung

Die Gemeinde Ihlow sucht Verstärkung

Die Gemeinde Ihlow sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen staatlich geprüften Techniker (Fachrichtung Hochbau/Bausanierung), einen Meister im Bauhandwerk bzw. einen gepr. Fachwirt HWK (je m/w/d).

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

weiterlesen

Bau des Kunstrasenplatzes in Ihlow voll im Zeitplan

Bau des Kunstrasenplatzes in Ihlow voll im Zeitplan

Wie Martin Hepp mitteilt, ist ein Großteil der Arbeiten für den neuen Kunstrasenplatz in Ihlow erledigt. Man sei bisher mit den Arbeiten der ausführenden Firma Bull und Meyer aus Delmenhorst sehr zufrieden. Die Planungen wurden von der Firma Thalen Consult aus Neuenburg durchgeführt.

weiterlesen