3-G-Regelung im Ihlower Rathaus

26.11.2021

Für alle Besucherinnen und Besucher der Gemeindeverwaltung gilt ab sofort die 3-G-Regelung.

Das heißt, dass Bürgerinnen und Bürger nur noch Zutritt erhalten, wenn sie geimpft oder genesen sind bzw. einen aktuellen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen können. Von dieser 3G-Regelung sind Kinder und Jugendlich unter 18 Jahren ausgenommen.

Das Rathaus der Gemeinde Ihlow ist weiterhin vormittags von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet, sowie nachmittags nach vorheriger Terminabsprache. Besuchstermine können telefonisch unter 04929-890 vereinbart werden.

Die Kontrolle der 3-G Regel erfolgt beim Einlass ins Rathaus.

Besucherinnen und Besucher müssen zudem eine FFP2-Maske beim Betreten des Rathauses tragen. Eine medizinische Maske ist nicht mehr ausreichend.

Eine Corona-Teststation wird zum 27.11.2021 im Bürgerhaus am Ihler Meer, 1. Kompanieweg 3, 26632 Ihlow, eingerichtet werden. Weitere Teststationen sind auf der Homepage des Landkreises Aurich aufgelistet.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Umfrage Mittleres Ostfriesland

Umfrage Mittleres Ostfriesland

Gemeinsam mit den Städten Aurich, Emden und Wittmund, der Gemeinde Großheide sowie der Samtgemeinde Holtriem hat die Gemeinde Ihlow ein Planungsbüro mit der Neufassung des Regionalen Entwicklungskonzeptes "Mittleres Ostfriesland" beauftragt.

weiterlesen

Neuer Spielsand sorgt für strahlende Kinderaugen

Neuer Spielsand sorgt für strahlende Kinderaugen

Gemeinsame Aktion der Firmen Siebels Baustoffe aus Norden und Christian Siebels aus Walle: Sie spendeten frischen Spielsand für die temporäre Kinderkrippe Ihlowerfehn, für die Kita „Meerhuuske“ Ihlowerfehn und für die Kinderkrippe „Stöpkehuus“ in Westerende. 

weiterlesen

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Gemeinde Ihlow 1. zwei Erzieher (m/w/d) für den Einsatz in der Kindertagesstätte „Meerhuuske“ Ihlowerfehn und in der temporären Kindertagesstätte Ihlowerfehn. 2. zwei Erzieher (m/w/d) als Vertretungskräfte zum flexiblen Einsatz in allen Einrichtungen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von jeweils etwa 19,50 Stunden oder mehr. 3. einen Sozialassistenten (m/w/d) mit dem Schwerpunkt „Sozialpädagogik“ im Rahmen des ...

weiterlesen