Ihlower Frauenwochen 2019

05.03.2019

von links Gaby Saathoff und Erika Bongers vom Sand+Water Werk, Heidi Wientjes von der Koordinierungsstelle Frauen und Beruf in Ostfriesland, Monika Kramer als Kreisfrauensprecherin des Sozialverbands Deutschland e.V. und Gerda Janssen, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Ihlow

Bereits zum siebten Mal finden Veranstaltungen im Rahmen der Ihlower Frauenwochen statt.

Den Auftakt macht am 9. März das Frauenfrühstück im Sand+WaterWerk Simonswolde. Die letzte Veranstaltung findet im Oktober statt. Einige finden auch in Aurich statt, dort sind aber auch Frauen aus Ihlow herzlich willkommen. Wir haben wieder eine vielfältige Auswahl zu den Themen Gesundheit, Sport, Kultur, Weiterbildung und Kreativität zusammengestellt.

Ich hoffe, dass Ihnen das Programm gefällt und wünsche viel Spaß.

Bedanken möchte ich mich auch in diesem Jahr wieder bei allen Mitwirkenden, die dazu beitragen, dass die Frauenwochen ein Erfolg werden. 

Gerda Janssen
Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Ihlow

Downloads:

Programm Ihlower Frauenwochen 2019
Flyer "Zickenkrieg"
Flyer Ländliche Akademie Krummhörn-Hinte

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Die Gemeinde Ihlow sucht Verstärkung

Die Gemeinde Ihlow sucht Verstärkung

Die Gemeinde Ihlow sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen staatlich geprüften Techniker (Fachrichtung Hochbau/Bausanierung), einen Meister im Bauhandwerk bzw. einen gepr. Fachwirt HWK (je m/w/d).

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

weiterlesen

Bau des Kunstrasenplatzes in Ihlow voll im Zeitplan

Bau des Kunstrasenplatzes in Ihlow voll im Zeitplan

Wie Martin Hepp mitteilt, ist ein Großteil der Arbeiten für den neuen Kunstrasenplatz in Ihlow erledigt. Man sei bisher mit den Arbeiten der ausführenden Firma Bull und Meyer aus Delmenhorst sehr zufrieden. Die Planungen wurden von der Firma Thalen Consult aus Neuenburg durchgeführt.

weiterlesen