Azubis der Gemeinde spendeten an Sand+Water-Werk

01.02.2017

Bei der Scheckübergabe im Rathaus der Gemeinde Ihlow (von links): Detlef Eden, Katja Harders, Heike Post, Annika Gronewold und Stephanie Ubben.

Einen Scheck in Höhe von rund 250 Euro übergaben Ausbildungsleiterin Stephanie Ubben und die Auszubildenden der Gemeinde Ihlow Annika Gronewold und Katja Harders jetzt an Detlef Eden und Heike Post vom Sand+Water-Werk Simonswolde.

Das Geld hatten die drei jungen Frauen durch eine Waffelbackaktion auf dem Weihnachtsmarkt am Ihler Meer eingenommen. Der Verein möchte die Spende nutzen, um ein paar Meter der Zuwegung zu schottern, was dringend zur Instandhaltung notwendig sei.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Wasserstände in den Kanälen sinken

Wasserstände in den Kanälen sinken

Zum Schutz der Lebewesen in den heimischen Gewässern ist das Bewässern mit Kanalwasser untersagt. Die Einwohner*innen werden aufgefordert, möglichst gesammeltes Regenwasser für die Bewässerung der privaten Grundstücke und Pflanzen zu nutzen.

weiterlesen

Die Gemeinde Ihlow sucht Verstärkung

Die Gemeinde Ihlow sucht Verstärkung

Die Gemeinde Ihlow sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen staatlich geprüften Techniker (Fachrichtung Hochbau/Bausanierung), einen Meister im Bauhandwerk bzw. einen gepr. Fachwirt HWK (je m/w/d).

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

weiterlesen

Bau des Kunstrasenplatzes in Ihlow voll im Zeitplan

Bau des Kunstrasenplatzes in Ihlow voll im Zeitplan

Wie Martin Hepp mitteilt, ist ein Großteil der Arbeiten für den neuen Kunstrasenplatz in Ihlow erledigt. Man sei bisher mit den Arbeiten der ausführenden Firma Bull und Meyer aus Delmenhorst sehr zufrieden. Die Planungen wurden von der Firma Thalen Consult aus Neuenburg durchgeführt.

weiterlesen