Start der Wunschbaum-Aktion

26.11.2021

Wunschbaum im Foyer des Ihlower Rathauses aufgestellt.

Für einige Familien ist es aufgrund ihrer finanziellen Situation schwierig oder gar unmöglich, ihren Kindern Weihnachtswünsche zu erfüllen.

Um auch Kindern aus sozial benachteiligten Familien oder aus finanziell schwächer gestellten Familien ein Weihnachtsgeschenk zu machen, hat das Team des Bürgerbüros in Zusammenarbeit mit der Gemeindejugendpflege und dem Kinderschutzbund Aurich einen Wunschbaum aufgestellt.

Kinder bis 12 Jahre haben einen Wunschzettel ausgefüllt und beim Kinderschutzbund abgegeben.
Ab Montag, den 29.11.2021 hängen die Wunschzettel der Kinder anonymisiert am Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses der Gemeinde Ihlow und können dort abgeholt werden. Bitte beachten, dass zum Einlass evtl. geklingelt werden muss.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen den Weihnachtsbaum „zu plündern“ und Kinderweihnachtswünsche zu erfüllen. Mitmachen kann jeder: einzeln oder gemeinsam mit Freunden, als Familie, Vereine oder Firmen.

Die „Weihnachtsengel“ können sich die Wunschkarte vom Baum abnehmen und einen von drei möglichen Wünschen des Kindes aussuchen.

Das besorgte und verpackte Geschenk sollte dann zusammen mit der Wunschkarte bis zum 13. Dezember im Bürgerbüro des Rathauses abgegeben werden.

Wir freuen uns schon jetzt über Ihre Mithilfe, lassen Sie uns gemeinsam Kinderträume erfüllen.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Umfrage Mittleres Ostfriesland

Umfrage Mittleres Ostfriesland

Gemeinsam mit den Städten Aurich, Emden und Wittmund, der Gemeinde Großheide sowie der Samtgemeinde Holtriem hat die Gemeinde Ihlow ein Planungsbüro mit der Neufassung des Regionalen Entwicklungskonzeptes "Mittleres Ostfriesland" beauftragt.

weiterlesen

Neuer Spielsand sorgt für strahlende Kinderaugen

Neuer Spielsand sorgt für strahlende Kinderaugen

Gemeinsame Aktion der Firmen Siebels Baustoffe aus Norden und Christian Siebels aus Walle: Sie spendeten frischen Spielsand für die temporäre Kinderkrippe Ihlowerfehn, für die Kita „Meerhuuske“ Ihlowerfehn und für die Kinderkrippe „Stöpkehuus“ in Westerende. 

weiterlesen

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Gemeinde Ihlow 1. zwei Erzieher (m/w/d) für den Einsatz in der Kindertagesstätte „Meerhuuske“ Ihlowerfehn und in der temporären Kindertagesstätte Ihlowerfehn. 2. zwei Erzieher (m/w/d) als Vertretungskräfte zum flexiblen Einsatz in allen Einrichtungen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von jeweils etwa 19,50 Stunden oder mehr. 3. einen Sozialassistenten (m/w/d) mit dem Schwerpunkt „Sozialpädagogik“ im Rahmen des ...

weiterlesen