Aktuelles zum Thema Corona vom 27.04.2020

27.04.2020

Angesichts der aktuellen Entwicklung haben die Hauptverwaltungsbeamten der Städte und Gemeinden im Landkreis Aurich neue Regelungen getroffen. Demnach gilt für die Gemeinde Ihlow folgendes:

  • Die Kindertagesstätten der Gemeinde Ihlow sind derzeit – bis auf die Notbetreuung – geschlossen. Sollten auch im ganzen Monat Mai die Kindertagesstätten im Regelbetrieb geschlossen bleiben, wird die Gemeinde Ihlow auch für den Monat Mai auf die Einziehung der Gebührenzahlung verzichten

  • Sämtliche gemeindlichen Veranstaltungen sind bis zum 31.08.2020 abgesagt. Außerdem sind alle öffentlichen und nichtöffentlichen Veranstaltungen auf den Grundstücken und in den Gebäuden der Gemeinde Ihlow weiterhin untersagt.
    Die Gemeinde Ihlow appelliert in diesem Zusammenhang an alle örtlichen Veranstalter, Vereine, Gruppen etc., im Hinblick auf einzuhaltende Hygiene- und Abstandsregelungen, eigene Veranstaltungen bis zum 31.08.2020 abzusagen.

  • Ab dem 4. Mai wird das Rathaus der Gemeindeverwaltung wieder für Bürgerinnen und Bürger öffnen. Wegen der bestehenden Corona-Kontaktbeschränkungen müssen Besucher*innen der Gemeindeverwaltung zuerst telefonisch einen Termin vereinbaren. Diese Terminvergabe gilt für alle Bereiche der Verwaltung. Besuchstermine können telefonisch unter 04929-890 vereinbart werden.  Auch im Rathaus gilt jetzt eine Mundschutz-Pflicht. Diese gilt selbstverständlich für alle Bediensteten im Publikumskontakt, aber auch für Besucher. Der Mund- und Nasenschutz ist dabei mitzubringen. Ohne Mund- und Nasenschutz erfolgt kein Einlass.

  • Zudem finden vorerst bis zum 30.06.2020 keine Besuche von Ortsbürgermeister*innen bzw. Ortsvorstehern zu Altengeburtstagen und Ehejubiläen statt. Bürgermeister Johann Börgmann bittet hierfür um Verständnis.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Sportplätze gesperrt

Sportplätze gesperrt

Die Sportplätze in der Gemeinde Ihlow sind ab sofort und bis auf Weiteres für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt.