Kindertagesstätte Kornblume Westerende

Der Kindergarten Kornblume befindet sich im Ortskern von Westerende-Kirchloog, einem Ortsteil der Gemeinde Ihlow. Unser Einzugsgebiet gleicht dem der Grundschule Westerende mit den Ortsteilen: Ludwigsdorf, Fahne, Westerende- Kirchloog, Westerende- Holzloog, Barstede, Bangstede und Neu- Barstede.


Kindergarten Westerende

Katharina Kleemann

Kindergarten Kornblume

Telefon: 04941 - 64084
Email: kornblume(at)ewetel.net
Adresse: Kornstraße 2 - 4, 26632 Ihlow


Wir sind ein Integrationskindergarten und verfügen zurzeit über 49 Regel- und 4 Intergrationsplätze für Kinder im Alter von 2-6 Jahren. Des Weiteren werden 15 Krippenplätze für Kinder ab einem Jahr angeboten.

Zwei Erzieherinnen mit integrativer Zusatzausbildung und eine Kinderpflegerin betreuen in der Marienkäfergruppe 14 Regel- und 4 Integrationskinder. In der Elefantengruppe werden 25 Kinder von einer Erzieherin und einer Kinderpflegerin betreut.

Unsere Öffnungszeit ist Montag bis Freitag von 7.15 - 14 Uhr. Weitere Infos zum Team sowie zu unserem Raumkonzept und Tagesablauf finden Sie in unserer Konzeption.

Unser Kindergarten hat 2012 das Gütesiegel des Landkreises Aurich und die Auszeichnung des Deutschen Chorverbandes, den Felix, erhalten.


Unsere pädagogische Arbeit

Das übergreifende Ziel unserer frühkindlichen Betreuung, Bildung und Erziehung ist, die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. In welcher Form wir den Kindern diese Entwicklungsmöglichkeiten bieten, lässt sich in unserer Konzeption ausführlich nachlesen.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Start der Wunschbaum-Aktion

Start der Wunschbaum-Aktion

Ab Montag, den 29.11.2021 hängen die Wunschzettel der Kinder anonymisiert am Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses der Gemeinde Ihlow und können dort abgeholt werden. Bitte beachten, dass zum Einlass evtl. geklingelt werden muss.

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Gewalt gegen Frauen passiert überall, in der Öffentlichkeit und im privaten Bereich. Sie ist KEINE Privatsache, sondern ein gesellschaftlicher blinder Fleck. Die Fahnen von Terre des Femmes setzen jedes Jahr ein sichtbares Zeichen für den „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ am 25. November. 

weiterlesen

Freihaltung des Lichtraumprofils an Straßen

Freihaltung des Lichtraumprofils an Straßen

Um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten, ist jetzt die Zeit für Eigentümer von Anpflanzungen jeglicher Art, durch Freischneiden des Lichtraumprofils einen verkehrssicheren und gefahrenfreien Zustand der Straßen herzustellen. Dieser Pflicht sollte in der vegetationsfreien Zeit vom 1. Oktober bis zum 28. Februar eines jeden Jahres nachgekommen werden. 

weiterlesen