Fragebogen zur plattdeutschen Sprachkompetenz und zum Status der Regionalsprache

04.09.2023

Die letzte Erhebung des Plattdüütskbüros hatte 2007 ergeben, dass 50 % der 6121 Befragten gut Plattdeutsch sprechen können; 75 % gaben an, gut Plattdeutsch zu verstehen. Bei den letzten Erhebungen des Institutes für niederdeutsche Sprache in Bremen stellte sich 2016 für alle norddeutschen Bundesländer heraus, dass die Zahl derjenigen, die Plattdeutschsprechen und verstehen, stabil geblieben ist: 32,4 % der 1632 Befragten gaben an, gut bis sehr gut Plattdeutsch zu sprechen, 2007 waren es 37,7 %. In Bezug auf das Verstehen der Regionalsprache gaben 2016 47,8 % der Befragten an, sehr gut bis gut Plattdeutsch zu verstehen, 2007 ergab die Befragung 46 %. Das Plattdüütskbüro möchte mit der vorliegenden Umfrage nun herausfinden, wie sich der Sprachstand in Ostfrieslandentwickelt hat. Damit die Zahl der aktiven Sprecherinnen und Sprecher des ostfriesischen Plattdeutschhoch bleibt, muss die Sprache gefördert werden. Gezielte Maßnahmen können allerdings nur mithilfe aktueller Daten ergriffen werden. Sie würden uns deshalb dabei helfen, wenn Sie folgenden Fragebogen ausfüllen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Hier gibt es den Fragebogen zum Download

Bitte senden Sie den ausgefüllten Fragebogen bis zum 30. September 2023 per Post an:

Ostfriesische Landschaft – Plattdüütskbüro, Georgswall 1 - 5, 26603 Aurich

oder als PDF-Scan per E-Mail an:

platt(at)ostfriesischelandschaft.de

Die Ergebnisse der Umfrage sind nach deren Auswertung auf der Website der Ostfriesischen

Landschaft, www.ostfriesischelandschaft.de, einsehbar.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Leitfaden: Straßenreinigung, Winterdienst & Hundehaltung

Leitfaden: Straßenreinigung, Winterdienst & Hundehaltung

Wir haben die wichtigsten Informationen zur Straßenreinigung, zum Winterdienst und zum Thema Hundehaltung zusammengestellt, um Ihnen einen Leitfaden in die Hand zu geben.

Nach dem Grundsatz „Eigentum verpflichtet“ obliegen Straßenreinigung und Winterdienst den Grundstückseigentümern.

Bitte beachten Sie diese Bürgerinformation.

weiterlesen