temporäre Kinderkrippe Ihlowerfehn

Die temporäre Kinderkrippe Ihlowerfehn ist eine eigenständige Einrichtung der Gemeinde Ihlow. Es können insgesamt 30 Kinder, im Alter zwischen 12 Monaten und 3 Jahren aufgenommen werden. Diese werden in 2 Gruppen, zu je 15 Kindern betreut. Das „Ulennüst“ ist am 01.11.2018 eröffnet worden und die „Kleinen Krabben“ kamen am 01.08.2019 dazu.

Konzept der temporären Kinderkrippe


Sonja Ubben

temporäre Kinderkrippe Ihlowerfehn

Telefon: 04929 - 9092702
Email: krippe.ihlowerfehn(at)ewe.net


Das Team

stehend von links nach rechts: Sandra Koppatz, Janina Löschen, Wiebke Strey
sitzend von links nach rechts: Sonja Ubben, Ilona Meyerhoff, Denise Hillers

In jeder der beiden Krippengruppen besteht der Personalschlüssel aus 3 pädagogischen Fachkräften.

Diese sind folgendermaßen aufgebaut:

• 2 „staatlich anerkannte Erzieher*innen“ (eine/r im Posten der Gruppenleitung)

• 1 „staatlich anerkannte/r Sozialassistent/-in“ mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik bzw. sozialpädagogische/r Assistent/ -in

2 Fachkräfte in jeder Gruppe besitzen die Zusatzqualifikation „Fachkraft für Kleinstkindpädagogik“.

Dieses Fachwissen haben sie in einer Langzeitfortbildung erworben und vertiefen dieses im täglichen Alltag.


Unser Bild vom Kind

Das Kind ist von Geburt an ein aktives Wesen, dem man von Anfang an mit Respekt und Achtung begegnen muss!

Auf diese Weise bekommt das Kind die Möglichkeit, sich frei zu entfalten. Das Kind ist ein vollwertiger, verständiger, reaktionsfähiger Mensch.

Der Entwicklungspsychologe Jean Piaget bezeichnete Kinder als „Akteure ihrer Entwicklung“.

Sie wollen sich weiterentwickeln und ihre Umwelt nach ihren eigenen Vorstellungen begreifen.

Erwähnenswert hierbei ist, dass die Entwicklung des Kindes nicht immer linear nach vorne verläuft, sondern auch vor einem großen Entwicklungsschritt eine Stufe zurückgehen kann.

Jedes Kind braucht Zeit für den nächsten Entwicklungsschritt. Wir sprechen dem Kind sein eigenes Zeitmaß und seinen eigenen Rhythmus zu, denn nur so kann sich die Persönlichkeit entwickeln.

Wir bieten die Möglichkeit, seinen eigenen Impulsen zu folgen und sich eigene Antworten zu suchen, denn nur so kann es seine Individualität und Autonomie entfalten.

Wir setzen an den Stärken der Kinder an, um diese als Grundlage für die nächsten Entwicklungsschritten zu nutzen. Wir nehmen das Kind von Anfang an ernst, damit es Vertrauen aufbauen kann.

In einer Kindergerechten vertrauensvollen Atmosphäre erfährt das Kind Schutz und Geborgenheit.

Wir bieten den Kindern eine Umgebung, in der sie individuelle Erfahrungen sammeln und ganzheitlich lernen können. Sie werden selbstbewusster im Umgang mit anderen Menschen und können ihre soziale Kompetenz erweitern.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen
Osterfeuer-Ersatztermin

Osterfeuer-Ersatztermin

Das Abbrennen des Osterfeuers ist am 24.10.2020 zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr mit einer maximal Teilnehmerzahl von 10 Personen gestattet.

Private Osterfeuer müssen unter Angabe des Abbrennplatzes bei der Gemeinde Ihlow angemeldet werden.

weiterlesen