Traditioneller Nachtflohmarkt in Simonswolde

09.08.2018
Nachtflohmarkt in Ostfriesland Ihlow Simonswolde

Vom 25. August ab 17 Uhr bis zum 26. August 2018 bis 17 Uhr werden wieder hunderte Schnäppchenjäger in der kleinen Ortschaft Simonswolde erwartet. Traditionell findet nämlich immer am letzten Augustwochenende der beliebte Nachtflohmarkt statt.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Firma "Harms Flohmärkte".

Folgende Standmieten sind geplant: Trödelverkäufer zahlen pro Meter zwölf Euro, Verkäufer von Neuwaren 25 Euro pro Meter. Wer nur an einem der beiden Tage verkauft, muss Sieben bzw. 15 Euro bezahlen. Anwohner, die auf Ihrer Einfahrt Waren anbieten, müssen eine Standmiete von zehn Euro abgeben.

Ähnlich wie im Vorjahr wolle man keine Karussells oder ein Bühnenprogramm anbieten, sondern einen traditionellen Flohmarkt ohne Rahmenprogramm. Auch soll der Bierverkauf in der Nacht von 2 bis 6 Uhr reduziert werden.

Für Besucher sieht das Verkehrskonzept rund 4000 Parkplätze am Sportgelände sowie an der Oldersumer Straße vor.

Für mehr Informationen steht Veranstalter Sascha Harms unter Telefon: 04950-3195 zur Verfügung.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen