Rathausneubau

Stein auf Stein

Auf dieser Seite möchten wir Sie über den neuesten Stand der Bauarbeiten des Ihlower Rathauses auf dem Laufenden halten. In der oberen Bildergalerie sehen Sie neben einem Bild des alten Rathausgebäudes die Skizzen des Architekturbüros Beyer, Freitag+Zeh aus Emden. Sie zeigen, wie das Gebäude einmal aussehen wird. Außerdem Aufnahmen des aktuellen Standes der Bauarbeiten. In der unteren Galerie ist der Bau des Rathauses von den ersten Aushubarbeiten an dokumentiert.

Das Rathaus in Ihlowerfehn wurde vor rund 40 Jahren kostengünstig gebaut. Es hat eine schlechte Isolierung, Leckstellen im Dach und ist mit Schadstoffen belastet. Aufgrund der Schadstoffbelastung wurde das zweite Obergeschoss im Jahre 2015 bereits gesperrt. Die Tourismusabteilung ist vorübergehend in ein externes Gebäude (Am Rathaus 5) ausgegliedert worden, sodass die Mitarbeiter der 2. Etage Büroräume im unteren Bereich beziehen konnten.

Der Gemeinderat beschloss im März 2015 den Neubau. Im September 2015 entschieden sich Verwaltung und Politik für den Entwurf des Emder Architekturbüros.

Die Hauptarbeiten für den neuen Verwaltungssitz führt die Firma Hockmann aus Westoverledingen aus.

Der voraussichtliche Umzug in das fertige Gebäude wird für Ende März 2018 angestrebt.

Galerie

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen