Wahlhelfer feierten im Bürgerhaus

31.01.2018
 Bürgermeister Johann Börgmann mit den scheidenden Wahlhelfern Jann de Witte, Anne Hinrichs und Wolfgang Janßen

Bürgermeister Johann Börgmann mit den scheidenden Wahlhelfern Jann de Witte, Anne Hinrichs und Wolfgang Janßen

Als Dank für die geleistete Tätigkeit als Wahlhelfer/-in bei den Wahlen im Jahr 2017 (Bürgerentscheid, Bundestags- und Landtagswahl) trafen sich jetzt rund 60 Wahlhelfer/-innen auf Einladung von Bürgermeister Johann Börgmann im Bürgerhaus "Am Ihler Meer", um gemeinsam einen gemütlichen Nachmittag miteinander zu verbringen. Ein Auftritt des Chores des Kindergartens und der Grundschule Weene sorgte dabei für die musikalische Unterhaltung. Alle Beteiligten hatten sichtlich Freude am Auftritt der Kinder und bedachten diesen mit viel Applaus.

In seiner Rede dankte Bürgermeister Börgmann allen Wahlhelfern für ihren Einsatz. Es sei nicht selbstverständlich, innerhalb kürzester Zeit drei Sonntage für die Wahlhelfertätigkeit zu opfern. Im weiteren Verlauf sprach er die Problematik an, noch ausreichend ehrenamtliche Wahlhelfer zu finden. Andere Gemeinden hätten diesbezüglich deutlich größere Probleme. "Deshalb bin ich stolz, dass in der Gemeinde Ihlow immer wieder ausreichend Wahlhelfer/-innen zur Verfügung stehen", so der Bürgermeister.

Für ihre jahrelange, bzw. jahrzehntelange Tätigkeit als Wahlhelfer/-in wurden Anne Hinrichs, Jann de Witte und Wolfgang Janßen geehrt. Alle drei Wahlhelfer scheiden auf eigenem Wunsch aus Altersgründen aus dem Wahlhelferehrenamt aus.

Aktuelles aus Ihlow

Alle Nachrichten ansehen